Skulpturen-Ensemble in der Heinrich-Zille-Siedlung

In der Heinrich-Zille-Siedlung in Moabit gibt es außer dem Schneckenhaus noch weiteres zu entdecken. So verstecken sich hier unter den Platanen sechs Skulpturen, die über die Siedlung verstreut aufgestellt sind. Sie fallen den meisten dort Vorbeigehenden wohl nicht auf, auch ich bin an zweien von ihnen, die dicht am öffentlichen Straßenland stehen, wohl schon hunderte …

Das Schneckenhaus

Moabit hält doch so einige Überraschungen bereit. Nicht weit vom Grünen Schalendach entfernt gibt es einen weiteren, aber doch ganz anderen Pavillon: das Schneckenhaus. Es befindet sich in der Heinrich-Zille-Siedlung zwischen dem westlichen Ende der Invalidenstraße und der Seydlitzstraße. Das Schneckenhaus wurde 1981 durch den Künstler Bernhard Wilhelm Blank erschaffen. Acht gebogene Betonstützen tragen das …

Sonnenaufgang am Polarkreis

Zugegeben, es war nicht ganz am Polarkreis (66° 33′ 55″), aber doch ziemlich dicht davor, nämlich zwischen 66° 20′ 53″ und 66° 30′ 44″ nördlicher Breite (alle Angaben gerundet auf ganze Bogensekunden). Die Fotos habe ich am 3. März zwischen 7:00 Uhr und 7:45 Uhr entlang der blauen Linie (von Süd nach Nord) in der …

Kontraste

Gerüstbau im Sommer in Molfetta, Italien (26. August 2010) Gerüstbau im Winter in Sortland, Norwegen (8. März 2020)

Mit der MS Lofoten in Kirkenes

Nun ist es schon wieder zwei Monate her, dass ich mit der MS Lofoten, dem ältesten Schiff der Hurtigruten, von Bergen nach Kirkenes und zurück gefahren bin. Es war die letzte vollständige Reise, bevor die regelmäßige Küstenroute wegen der Corona-Pandemie eingestellt wurde.

Donaucity-Kirche in Wien

Wenn man nach Wien fährt, kann man natürlich alle bekannten Orte aufsuchen, an denen sich Touristen drängen. Das habe ich natürlich auch in Maßen getan. Wie in jeder Stadt, gibt es aber auch hier abseits der ausgetretenen Pfade Schönes und Interessantes zu sehen. Wie zum Beispiel die Kirche Christus, Hoffnung der Welt, eine katholische Kirche …

Kanaldeckelrätsel

Kaum ist die Lösung des vorvorigen Kanaldeckelrätsels veröffentlicht, folgt sogleich das nächste Rätsel, ebenfalls mit vielen spitzen Kirchtürmen. Um es überhaupt zu einem Rätsel zu machen, habe ich den Namen der Stadt wegretuschiert. Soviel sei jedoch vorausgeschickt: der Deckel liegt in einer deutschen Stadt.

Kanaldeckelrätsel

Kanaldeckel

Das letzte Kanaldeckelrätsel ist noch nicht gelöst, schon folgt das nächste: Wo habe ich diesen Kanaldeckel gefunden? Ich gebe zu, das ist nicht so einfach zu lösen, daher ein kleiner Hinweis: er liegt in einer Stadt in Deutschland. Trotzdem gibt’s außer der Ehre nichts zu gewinnen. Lösung Diesen Deckel habe ich in Amberg in der …

Shell

Die Muschel ist das Wahrzeichen des Mineralölkonzerns Royal Dutch Shell. Die hier abgebildete gehört zu einer Shell-Tankstelle, die 1933 in der norwegischen Stadt Mosjøen errichtet und 2016 unter Denkmalschutz gestellt wurde. Sie ist die zweitälteste Tankstelle von Norwegen. Dazu passt der wunderbare Song „Die Muschel von Margate: Petroleum Song“, hier in einer Aufnahme von 1930 …

Grönlandreise Tag 12 (Dienstag 6. August) – Reykjavik

Morgens um kurz nach sechs erreichte die MS Roald Amundsen Reykjavik. Von der Hauptstadt Islands sollten wir allerdings außer dem Panorama beim Vorüberfahren nichts zu sehen bekommen, denn um sieben Uhr starteten schon die Busse zum Flughafen. Nach dem Einsteigen in den Bus begrüßte uns der Busfahrer mit der Ansage: „I’m here to get you …