Dachterrasse des Sanatoriums Perła Bałtyku

Recht zentral an der langen Promenade in Kołobrzeg (Kolberg) und nur rund hundert Meter von Strand entfernt steht das Sanatorium »Perła Bałtyku« (Perle der Ostsee). Es wurde 1980 unter dem Namen »Kombatant« (Veteran) als Kurhaus gebaut und diente ursprünglich der Erholung der Kriegsveteranen. 2012 wurde der Plattenbau grundrenoviert, erhielt eine komplett neue Fassade und seinen …

Der Finowkanal

Der Finowkanal verläuft größtenteils südlich des Oder-Havel-Kanals (Karte bei OpenStreetMap) Bereits 1620 wurde der Finowkanal als künstliche Wasserstraße zwischen Havel und Oder in Betrieb genommen, so dass Berlin eine Verbindung auf dem Wasserweg mit der Ostsee erhielt. Er ist heute die älteste noch schiffbare künstliche Wasserstraße Deutschlands und seit Juni 2016 wieder in seiner gesamten …

Leben unter dem Konus

La vita a cono – so lautet das Motto in den Trulli des Architekten.

Alpenrosenhof

Der Brenner ist, so scheint es mir,  ein Pass, den man kaum als solchen wahrnimmt, selbst wenn man nicht die Brennerautobahn nimmt, sondern die alte Brennerstraße fährt. Zum Ausgleich gibt es auf dem Weg nach Italien gleich nach der Überquerung des Brenners einen “richtigen” Pass. In Vipiteno/Sterzing hat man neben der Autobahn drei Möglichkeiten weiter …

Nicht einsteigen

Dass man in einen fahrenden Zug nicht einsteigen kann, weiß eigentlich schon jedes Kind. Dass man das aber im fahrenden Zug selbst dem verwunderten Passagier auch noch mitteilen muss, scheint mir etwas übertrieben. Allerdings war es wirklich angeraten, nicht in diesen übelriechenden, überheizten und unglaublich lärmenden Wagen einzusteigen, den die Bahn von Mainz nach Frankfurt …

Hotel Lindenhof am Wurlsee

Ein Hotel an einem kleinen See im Herzen der grünen Uckermark, gerade mal anderthalb Stunden mit dem Auto von Berlin entfernt, schien sich gut für ein verlängertes Wochenende zu eignen. Die Homepage des Hotels zeigt vielversprechende Bilder, und es gab ein günstiges Gutscheinangebot für drei Nächte zu zweit. Also nichts wie gebucht, Termin fest gemacht und …

Reisen nach Polen

“Reisen nach Polen – immer empfohlen” und “Visitez la Pologne” stand früher auf den Werbebannern an den Autobahnbrücken über die Transitstrecke. Als die Polen dann massenhaft Solidarność-bewegt waren, wurde diese Werbung flugs entfernt. Aber das ist lange her und heute kann man sehr viel ungehinderter und einfacher nach Polen fahren. Gleichwohl ist Polen kein typisches …

Abenteuer in Lummerland

Die Deutsche Bahn ist, wie ich schon öfter beschrieben habe, immer für eine Überraschung gut. So bin ich heute unterwegs von Mönchengladbach nach Berlin – mit Umsteigen in Wuppertal in den ICE 657 – der letze ICE vor der Nachtpause. Schon in Mönchengladbach, der Stadt mit den zwei Hauptbahnhöfen, kommt der Regionalexpress 5 Minuten (angesagt) …

Fichtenhof in Gfrill

Der Landgasthof liegt im Nationalpark Trudner Horn in dem kleinen Gebirgsort Gfrill. Um dorthin zu kommen, verlässt man die Brennerautobahn A22 oder die Staatsstraße 12 Brennero-Abetone beim Ort Salurn, der ungefähr auf halbem Wege zwischen Bozen und Trient liegt. Von dort windet sich die Straße den Berg hoch, nach rund 12 km endet sie in …