Vielanker Brauhaus

Nach einem Ausflug zur schö­nen Kirche in Trip­kau naht viel­leicht gerade die Mittags­zeit und der Magen verlangt nach seinem Recht. Wer defti­ges Essen mag, fährt gerade mal sieben Kilo­me­ter Rich­tung Norden, über­quert dabei die Landes­grenze von Nieder­sach­sen nach Meck­len­burg und gelangt in den Ort Vielank. Dort wartet eine Braue­rei mit einer großen ange­schlos­se­nen Braue­rei­wirt­schaft samt …

BBeP in Locorotondo

Nach einem Spazier­gang durch Loco­ro­tondo – neben Cister­nino und Martina Franca eine der drei auf einem Hügel gele­ge­nen weißen Städte im Valle d’Itria Valle d’Itria – stie­ßen wir auf dem Rück­weg zum Auto auf ein Lokal mit dem selt­sa­men Namen BBeP. Laut eige­ner Aussage möchte man mehr sein als ein Pub, eine Bar, ein Café …

Zum Bürstenbinder in Kallmünz

Hier hängt der Zoigls­tern immer drau­ßen. Auch wenn der Bürs­ten­bin­der keine Zoiglstube mit Zoigl aus dem Kommun­brau­haus ist, so ist dieses Gast­haus doch ein ziem­li­ches Unikum. In der klei­nen urigen Gast­stube mit der nied­ri­gen, dunk­len Balken­de­cke drän­gen sich die Gäste und spre­chen den loka­len Spezia­li­tä­ten zu: Heller und dunk­ler Zoigl aus der Haus­braue­rei der Wirts­fa­mi­lie …

Jederzeit widerruflich

Ein biss­chen Recht­schreib­schwä­che hatte sie ja schon, die Spital­ver­wal­tung, als sie vor vielen Jahren diesen Hinweis über der Einfahrt anbrin­gen ließ: Geht man hier durch, gelangt man unwi­der­ruf­lich in den Bier­gar­ten der Spital­braue­rei, von wo aus man ein schö­nen Blick über die Donau auf Regens­burg mit dem alles über­ra­gen­den Dom hat. Aber das Bier steht …

Zoigl-Kalender

Wenn man einen Zoigl in einer gemüt­li­chen Zoiglstube trin­ken will, braucht man einen Kalen­der, denn tradi­tio­nell sind die Zoiglstu­ben immer nur wenige Tage im Monat geöff­net. Eine App fürs iPhone mit den Ausschank­ta­gen der Zoiglstu­ben war plötz­lich nicht mehr verfüg­bar. Was tun? Selber machen, dachte ich mir. Ein wenig hat es gedau­ert, aber nun ist …

Zoiglstube „Beim Strehern” in Eslarn

Die eine oder andere Zoiglstube hatte ich ja bereits früher besucht und über die Ober­pfäl­zer Tradi­tion des Bier­brau­ens in Kommun­brau­häu­sern und des Zoigl­biers berich­tet. Nun bot sich bei einem erneu­ten Besuch in der Ober­pfalz endlich wieder die Gele­gen­heit, in einer Zoiglstube einzu­keh­ren, dies­mal in Eslarn, dicht an der Grenze zu Tsche­chien und der südöst­lichste Stand­ort …

J. W. Sweetman Craft Brewery in Dublin

Bei einer viel zu kurzen Dienst­reise nach Dublin war ein Abend zur freien Verfü­gung, der natür­lich sinn­voll genutzt werden sollte. Sinn­voll heißt in Dublin: erst mal ein wenig essen und dann viel mehr trin­ken. Auf dem Weg vom Hotel in das Vergnü­gungs­vier­tel Temple Bar (bitte vermei­den, empfahl eine gute Freun­din mit Dublin-Erfah­­rung) war mir ein …

Oppl Zoigl in Mitterteich

Von meiner ersten Begeg­nung mit der Tradi­tion der Kommun­brauer, dem guten Zoigl-Bier und den spora­disch geöff­ne­ten Zoiglstu­ben in der nörd­li­chen Ober­pfalz hatte ich bereits vor gerau­mer Zeit berich­tet. So lang­sam war es an der Zeit, auch andere Zoiglstu­ben zu besu­chen. Ein Blick in den Ober­pfäl­zer Zoigl-Kalen­­­der offen­barte, dass zum Zeit­punkt meiner Reise eine der drei …

ROweR BaR in Kołobzreg

Das wird die Stamm­kneipe für den Urlaub — so der erste Gedanke, als wir uns hier zum ersten Mal auf ein Abend­bier einfan­den. Ange­nehme Atmo­sphäre, freund­li­che Inha­ber, gute Musik und neben Tyskie vom Hahn eine recht ordent­li­che Auswahl von Bieren klei­ner polni­scher Braue­reien, darun­ter auch einige „natur­be­las­sene”, also unpas­teu­ri­sierte und unfil­trierte. Dass unmit­tel­bar „nach der Wende” etli­che …

Unfreiwillige Weiße?

Vor ein paar Mona­ten habe ich einen klei­nen Ausflug auf den Wedding, den sympa­thi­schen benach­bar­ten Orts­teil unter­nom­men, um im gut sortier­ten Hopfen und Malz eine ganze Menge verschie­de­ner Biere einzu­kau­fen. Die meis­ten Biere fanden bei einem Grün­kohlessen den Weg ihrer Bestim­mung, nur ein einsa­mes Fläsch­chen IPA wurde in der häus­li­chen Spei­se­kam­mer verges­sen. Das verges­sene IPA