Obsolete Werbegeschenke

   Neues Motto: Statt “be Berlin” besser “let it be, Berlin”?

Flughafen Schönefeld

Als es die DDR noch gab und der Flughafen Schönefeld noch auf dem Gebiet derselben lag, bin ich ziemlich oft von dort nach Budapest geflogen, denn das war billiger und schneller – ohne Umsteigen in Frankfurt. Es war allerdings immer ein kleines Abenteuer, die zwei Kilometer von der West-Berliner Stadtgrenze zum Flughafen zurückzulegen. Das ging …

Flughafen Tempelhof

Früher, ja, ganz früher, bin ich öfter mit PanAm (die gibt es schon lange nicht mehr) vom Flughafen Tempelhof abgeflogen. Damals bekam man als frischer Arbeitnehmer in West-Berlin im Rahmen der Förderung der Arbeitsaufnahme im Land Berlin für zwei Jahre je vier Freiflüge in die westdeutsche Heimat. Nun ist der Flughafen keiner mehr und man …

BBI-Infotower

Schön sind sie ja schon, die temporären Bauwerke, die errichtet werden, um dem Touristen oder auch dem gemeinen Anwohner einen Ein-, Über- und Ausblick über die größeren Baustellen in und um die Hauptstadt zu gewähren. Nachdem die schöne rote Infobox am Potsdamer Platz nicht mehr ist, gibt es seit 2007 den Aussichtsturm am Flughafen Schönefeld, …