Volkshochschule Reinickendorf

Volkshochschule mag auf den ersten Blick miefig, piefig, altmodisch erscheinen. Schaut man genauer hin, stellt man fest, dass dort engagierte Leute arbeiten, die ein äußerst vielseitiges Programm anbieten. Natürlich kann ich gerade wegen der Vielfalt kein allgemein gültiges Urteil abgeben, aber unter den Veranstaltungen, an denen ich im Lauf der Jahre teilgenommen habe, waren immer …

Mitte Meer

Diese Filiale ist geschlossen. In einer großen Lagerhalle direkt hinter dem Hamburger Bahnhof und neben der Halle am Wasser liegt eine Dependance von Mitte Meer, dem »Abholmarkt für mediterrane Lebensmittel«. Eine weitere ist auf der Kantstraße, eine dritte – etwas weiter weg – in München. Würden die Logistiker nicht schon seit langem den Begriff »chaotische …

Alimentari e Vini Bistro

Leider seit März 2009 geschlossen, Nachfolger ist Coffee Avenue № 2. Vor einigen Monaten schon hatte das Coffeemamas in der Kirchstraße die Hälfte seiner Ladenfläche aufgegeben. Den Leerstand beendet nun der Einzug eines weiteren Kaffee- und Bistroladens, der eine Imbiss-Zweigstelle des Kreuzberger Lebensmittelladens gleichen Namens ist  (der inzwischen auch das Mediterraneo gleich gegenüber betreibt). Der …

San Leo in Düsseldorf

Wohnte ich in Düsseldorf, könnte sich das San Leo durchaus zu meinem Stammlokal entwickeln. Die Gestaltung der Räume ist einfach, kein überflüssiges Schischi, kein Italienkitsch stört das Auge. Die offen einsehbare Küche erlaubt es, dem Koch dieser italienischen Trattoria bei der Arbeit auf die Finger zu schauen. Ich war hier mit Freunden abends zum Essen …

Trattoria Toscana

Der Qyper, der den Ort des Treffens vorgeschlagen hat, ist hier bekannt. Er isst hier wohl öfter. Ist vertraut mit den Bedienungen und dem Chef. Wie üblich wählt er nicht aus der Speisekarte, sondern überlässt dem Koch die Wahl. Das bringt andernorts die Bedienung zur Verzweiflung und manchmal auch ein Gericht, das dann nicht so …

Osteria dell’Arte

Ein sehr gutes italienisches Restaurant mit freundlichen Menschen und leckerem Essen. Die Einrichtung ist rustikal mit einem leichten Hang zum romantisch Kitschigen, das durch den angetäuscht abgebröckelten Putz, der das Mauerwerk sehen lässt, und die vielen Porzellanfiguren auf Konsolen erweckt wird. Natürlich fehlt auch ein gerütteltes Maß an Italianità in der Dekoration nicht: Fotos aus …

DI.L.IT. Sprachschule in Rom

Wer wirklich gut Italienisch lernen möchte, ist bei der Sprachschule dilit in Rom bestens aufgehoben. Die hier verwendete Methode konzentriert sich auf die gesprochene Sprache und erläutert alle Konzepte der Sprache – Grammatik, Wortschatz, Aussprache – anhand aktueller Sprachbeispiele aus Presse, Funk und Fernsehen. Anders als üblich begnügt sich die Methode nicht damit, bei einem …

Hotel & Ristorante Leon d’Oro in Parma

Sowohl der Portier des Albergo Moderno als auch ein weiterer Passant auf der Straße, den wir zur Sicherheit gefragt haben, haben uns dieses Restaurant empfohlen. Trotz (deutscher) Bedenken, von wegen „Essen im Hotel wird wohl in erster Linie nur teuer sein”, sind wir dort hingegangen und haben zu Abend gegessen. Wie wir dann erfuhren, führt …

Pizzeria Papa Pane di Sorrento

Der Laden brummt. Und das zu Recht, denn die Pizza gehört zu den besten, die ich in Berlin je gegessen habe. Die Salsiccia auf ihr war ein wahres Gedicht, feinster Fenchelgeschmack, ganz nach meinem Gusto. In der Regel sind alle Plätze abends ab sieben besetzt und an der Türe beginnt sich eine Warteschlange zu formieren. …

Piazza Italiana

Oranienburger Chaussee 2, 16548 Glienicke +49 30 4044613 www.piazza-italiana.net Italienische Großgastronomie fast auf der Stadtgrenze, in architektonisch zweifelhaftem Schloßstil mit Türmchen, ähnlich wie das direkt nebenan liegende Lokal »Zur Schmalzstulle«. Die geschickte Raumaufteilung auf mehrere Gasträume lässt einen jedoch nicht gleich bemerken, dass man hier mit hundert (im Sommer dank großzügiger Terrassen sicher zweihundert oder …