Kirche mit Mütze

Seit neuestem präsentiert sich die Moabiter Heilige-Geist-Kirche (ja, sie hat wirklich ein e am Heilig) mit einem kessen grünen Mützchen. Nicht, dass der Turm jetzt wegen der Weihnachtszeit Tannenbaum spielen muss, auch nicht, dass ein patiniertes Kupferdach vorgespiegelt werden soll, nein, es ist eine ganz banale Sicherungsmaßnahme, die verhindert, dass vom Dach herabfallende Ziegel Passanten …

Santa Maria in Vallo di Nera

Der Bau der Franziskaner-Kirche Santa Maria im mittelalterlichen Vallo di Nera begann bereits 1273. Sie präsentiert sich mit einem sehr schlichten Äußerem, einem recht massiven Turm und einem schönen gotischen Portal. Überraschend ist allerdings das Kircheninnere, das durch eine große Anzahl von Fresken geschmückt ist, die im 14. und 15. Jahrhundert von verschiedenen Künstlern gemalt …

San Salvatore in Campi

Außerhalb des Orts Campi, direkt an der Straße von Preci nach Norcia, steht eine ungewöhnliche Kirche, deren Fassade mit den zwei Portalen, den zwei fein gestalteten Rosetten darüber und dem von einer eher derben Säule getragenen Vordach so die Blicke auf sich zieht, dass man einfach anhalten muss, um sie sich näher anzusehen. Leider ist …

Sankt Michael in Krummin

Die Krumminer Kirche St. Michael steht auf einem Hügel direkt an der Krumminer Wieck, einer Bucht am Usedomer Achterwasser. Sie wurde als spätromanische Kirche wohl schon Anfang des 13. Jahrhunderts gebaut, denn sie wird samt dem Ort Krummin – damals latinisiert noch Cromina oder Crominino genannt – bereits 1230 in alten Urkunden erwähnt. Auf dem …

St. Marienkirche in Berlin

   Direkt neben, oder besser unter dem Fernsehturm steht St. Marien, eine dreischiffige Hallenkirche im Stil der märkischen Backsteingotik, gebaut aus roten Ziegeln und mit einem Turm aus massiven Feldsteinen, der ursprünglich eine hölzerne Haube trug. Ihr Bau wurde um 1270 begonnen und Anfang des 14. Jahrhunderts fertiggestellt. Einst stand die Kirche im Zentrum des …

Dorfkirche Karow

Berlin ist voller Dorfkirchen, viele davon etliche Jahrhunderte alt. Eine steht in Karow und gehört zu den dreien, von denen die jeweiligen Lokalpatrioten behaupten, dass »ihre« das älteste Gebäude Berlins sei. Alle drei, die Marienfelder, die Biesdorfer und eben auch die Karower stammen aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts und sind spätromanische Feldsteinkirchen, die …

Die Türme von Moabit

Von links nach rechts sieht man hier den alles überragenden Turm der Heilandskirche (mit 87 Metern ist er nicht, wie der Lokalpatriot gerne behauptet, der höchste, sondern laut www.berliner-kirchtuerme.de nur der vierthöchste Berlins), die Türme von St. Paulus, der Kirche des Dominikanerklosters, den Nachkriegsstummelturm der Reformationskirche und das verspielte Türmchen auf dem grobschlächtigen Rathaus Tiergarten. …

Schifferkirche Ahrenshoop

Die kleine Ahrenshooper Schifferkirche erinnert an einen kieloben liegenden Schiffsrumpf. Den Entwurf für die ungewöhnliche Kirche, deren Bau 1950 unter schwierigen finanziellen Bedingungen begonnen und die im Oktober 1951 geweiht wurde, lieferte der Architekt Hardt-Walther Hämer, der damals noch als Student eher zufällig von den Plänen zum Bau einer neuen Kirche in Ahrenshoop hörte, als …

Stadtkirche Fürstenberg/Havel

Auf dem Marktplatz von Fürstenberg an der Havel steht die schöne evangelische Stadtkirche, die 1845 nach Plänen des Schinkel-Schülers Friedrich Wilhelm Buttel erbaut wurde. Ebenso wie Buttels Meisterwerk, die Neustrelitzer Schlosskirche ist auch diese Kirche aus gelbem Backstein im romantisch-neogotischen Stil erbaut. Die damaligen Stadtväter wollten einen attraktiven Platz in der Mitte ihrer Stadt schaffen …

Kolonistenkirche Marienthal

1763 legte das Domänenamt Badingen hier eine Kolonistensiedlung für Leineweber an, in der ein paar Jahre später auch Hugenotten angesiedelt worden. 1782 bekamen die Kolonisten dann ihre eigene Kirche: ein kleines, schlichtes Fachwerkgebäude, das ursprünglich nur aus einem Betsaal bestand und später um das etwas niedrigere Küsterhaus erweitert wurde. Über dem Nordgiebel des älteren Teils …