Caffè Tripoli in Martina Franca

Im klassischen Caffè Tripoli im Herzen der weißen Barockstadt Martina Franca gibt es eine der besten, wenn nicht gar die beste „granita di caffè con doppia panna“.

Eine Schicht wunderbarer steifgeschlagener Sahne unten, eine Schicht halbgefrorenen starken Espressos in der Mitte, eine zweite Schicht Sahne oben drauf – fertig ist eine der leckersten Kalorienbomben, die man in Süditalien bei der Altstadtbesichtigung im Vorbeigehen schon mal zu sich nimmt.

Allerdings ist es so, dass wir das nicht im Vorbeigehen machen, sondern gezielt zum Caffè Tripoli fahren. Nein, nicht aus Deutschland, aber von unserem Feriendomizil in Apulien.

Und die Italiener können das mit den Verboten und Hinweisen auch ganz gut: „Videoüberwachtes Areal“, „Keine Hunde mitbringen“, „Am Tresen Gekauftes nicht an den Tischen verzehren“.


Caffè Tripoli

Via Garibaldi 35, 74015 Martina Franca
+39.080.4805260

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 1, Durchschnitt: 5]

Eine Antwort auf „Caffè Tripoli in Martina Franca“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.