Restaurant Scorpion

skorpion

Viele Jahre lang war hier ein recht guter Italiener, immer voll mit Kiez-Publikum, immer leckeres Essen. Dann wurde das Restaurant umgebaut, durch einen Vorbau vergrößert. Von der monatelangen Schließung hat sich der Laden nie mehr erholt, der Italiener dümpelte jahrelang vor sich hin, bis er irgendwann schloss. Nach langem Leerstand dann ein türkisches Restaurant, ebenfalls glücklos. Nun ein Thai, hält sich schon fast ein Jahr.

Kurz nach der Eröffnung waren wir mal da, wir fanden es mittelmäßig – nicht so prickelnd, wenn man ganz alleine in einem riesigen Raum sitzt. Eine Weile später hieß der Laden dann nicht mehr Restaurant sondern Musik-Café. Leer war er aber immer, wenn ich vorbeikam.

Inzwischen steht sowohl Restaurant als auch Musik-Café über dem Eingang. Eine Tafel mit günstigen Mittagsgerichten (3,90 bis 6,90 von 12-16 Uhr) lockt uns dann am frühen Nachmittag doch noch einmal hinein – sollen sie doch eine zweite Chance bekommen.

scorpion

Die Inneneinrichtung entspricht mehr dem Charakter Musik-Café und ist etwas abenteuerlich: schwarze Wände mit wahrscheinlich fluoreszierenden Sternchen und buntem Flitter, viele Scheinwerfer, Disco-Anlage, megakitschige Deko. Nett sind die bunten Pakete, die über der Tanzfläche von der Decke hängen.

Wie gehabt sind wir die einzigen Gäste. Wir bleiben trotzdem. Die Karte weist ein große Anzahl von Gerichten auf, wie so oft bei Asiaten könnte man das ganze einfacher als Matrix organisieren: in der Horizontalen die Fleischsorten, in der Vertikalen die Zubereitungsarten. Die Preise sind eh normiert: 3,90 für Suppen und Vorspeisen, 5,90 und 6,90 für Hauptgerichte.

Wir bestellen von der Mittagskarte. Es gibt eine Suppe vorher. Die Suppe mundet uns beiden sehr gut, das anschließende Hauptgericht ist für mich (Saté) in Ordnung, fällt aber ab für meine Begleiterin: Hühnchen mit grünem Curry, sehr scharf (wie angekündigt), nicht ganz frisch und etwas lieblos zusammengerührt. Immerhin sind die verwendeten Gemüse und Gewürze wirklich original thailändisch.

Es ist zu vermuten, dass dieses Lokal ein wirklich gutes thailändisches Restaurant wäre, wenn es besser besucht würde und es sich entscheiden könnte, was es wirklich sein will.

3birnenStromstr. 50, 10559 Berlin
+49 30 39876225

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 0, Durchschnitt: 0]

Eine Antwort auf „Restaurant Scorpion“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.