Église Saint Thibault

Place de l’église, Côte-d’Or, Bourgogne, 21350 St Thibault
+33 3 80646607
Öffnungszeiten: Sa: 10-12h, 14-18h, So: 14-18h

st_thibault_10 st_thibault_11

Es lohnt sich, die großen Straßen zu meiden und statt dessen nach dem Motto »der Weg ist das Ziel« langsam und gemächlich über die Landstraßen zu fahren. So entdeckt man immer wieder schöne Einblicke in die Landschaft oder schöne Orte mit bemerkenswerten Gebäuden und Plätzen.

Eine Perle der französischen Hochgotik findet sich so in dem kleinen Ort Saint Thibault im Burgund, genauer im Département Côte-d’Or, ca. 30 km westlich von Dijon. Die Anfänge der Kirche, die für die Aufbewahrung der Reliquien des Hl. Theobald gebaut wurde und später dem Ort seinen Namen gab, gehen zurück ins 12. Jahrhundert. Die Kirche ist heute nicht mehr vollständig erhalten, denn der Einsturz eines Gewölbes und ein Brand haben im 18. Jahrhundert große Teile zerstört, was ihr eine ungewöhnliche äußere Form verleiht: der Chor überragt mit 27 m Höhe den gedrungenen Turm

.st_thibault st_thibault_4

Das noch erhaltene Chorpolygon wurde um 1300 begonnen. Hier zelebrierten die Baumeister der Hochgotik die fast völlige Auflösung der Wand in verglaste Flächen. Ein filigranes Werk von dünnen Säulen schießt steil nach oben und schafft einen lichtdurchfluteten Raum, über dem die Kreuzgewölbe gleichsam schwerelos zu schweben scheinen. Kaum ein anderes Werk der burgundischen Gotik zeigt solch einen kühnen Entwurf und solch gewagte Statik.

st_thibault_5 st_thibault_7 st_thibault_6

Darüber hinaus birgt die Kirche eine reiche Ausstattung aus dem 14. Jahrhundert, wie die polychromen geschnitzten Reliefs mit Szenen aus dem Leben des hl. Theobald, eine Madonna mit Kind und ein großes Kruzifix. Das Portal mit seinem reichen Figurenschmuck ist überraschend gut erhalten – die Bilderstürmer der französischen Revolution sind wohl nicht bis in dieses Dorf vorgedrungen.

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 0, Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.