Kunstfaktor Produzentengalerie e.V.

Rathenower Straße 45, Moabit, 10559 Berlin
030 30 87 20 10
www.kunstfaktor.de

galerie_kunstfaktor

Viel zu spät, nämlich erst einen Tag vor der Finissage habe ich mitbekommen, dass sich eine neue Galerie im Moabiter Stephankiez niedergelassen hat: die Produzentengalerie Kunstfaktor. Schon vor zehn Jahren von den drei Künstlern Gerard Janssen, Gerard Dekkers und Frank Benno Jung­hanns in Mitte gegründet, hatte sie zwei Jahre keine eigenen Ausstellungsräume – ein Zustand, der durch die Möglichkeit, zwei renovierte Ladengeschäfte auf der Rathenower Straße als Zwischennutzer für die gerade zu Ende gegangene Ausstellung »Eine Dekade – 10 Einblicke« verwenden zu können, erst einmal beendet ist.

Aber ich war eben, wie gesagt, wenigstens noch gerade rechtzeitig zur Finissage, um eine Auswahl von Bildern von zehn Künstlerinnen und Künstler aus zehn Jahren anzuschauen. Neben Werken der drei Gründer der Galerie, waren Bilder von Jörg Hasheider, Thomas Dzieran, Stefan Kreide, Eva Schlutius, Regula Zink, Ter Hell und ARX zu sehen. Mich haben insbesondere die abstrakten Bilder von Gerard Dekkers und die eindrucksvollen Landschaften von Thomas Dzieran in ihren Bann gezogen.

galerie_kunstfaktor_schwester_cordula

Grandios war auch die wunderbar verrückte Darbietung »Schwester Cordula liest Arztromane« der Schauspielerin Saskia Kästner, deren szenische Lesung kongenial vom Akkordeonisten Dirk Rave begleitet wurde.

Was noch auffällt: Über den beiden Eingängen zur Galerie hängen runde Leuchten mit roten, chinesischen Schriftzeichen. Was im schnellen Vorübergehen wie eine Werbebotschaft für ein chinesisches Lokal erscheinen mag, steht für die beiden Begriffe Werte und Fakten, deren Spannungsverhältnis den Künstler Arx schon länger inspiriert.

Leider hatte die Galerie hier, wie gesagt, nur eine Zwischenstation und hat im Herbst 2008 die Räume wieder aufgeben müssen.

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 0, Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.