Mönch’s Schänke in Himmelpfort

5birnenKlosterstrasse 8, 16798 Himmelpfort
033089 43044

www.gasthaus-himmelpfort.de

Mönch's Schänke

Trotz der sehr gewöhnungsbedürftigen Schreibweise des Namens und der touriverdächtigen Lage direkt gegenüber der Klosterruine Himmelpfort ist die Mönchsschänke uneingeschränkt zu empfehlen.

Mönch's Schänke Mönch's Schänke

Ich hatte eine schlichte, aber sehr gute Bratkartoffelpfanne mit Spiegeleiern, begleitet von frischem, knackigen Salat. Die Lieblingszicke schwärmte noch Tage später vom gebratenen Barsch: wo auch immer wir einkehrten, kein Fischgericht war so gut wie dieser Barsch. Beide waren wir jedoch begeistert von der Vinaigrette zum Salat: man ist ja so einiges gewöhnt von den meistens gereichten Convenience-Produkten à la Thousand Island Dressing, so dass jede hausgemachte Salatsoße sowieso schon mal auf die Gewinnerseite kommt. Diese hier war einfach phantastisch gut.

Der krönende Abschluss war jedoch die hausgemachte Schmandtorte, die ich mir zum Nachtisch gönnte.

Die überaus zuvorkommende und freundliche Gastgeberin, die uns selbst bediente, sorgt zudem dafür, dass man sich als hier Gast wirklich wohlfühlt: hier kehre ich gerne jederzeit wieder ein.

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 0, Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.