restmodern.de

restmodern.de ist ein Projekt, das sich ganz der Berliner Nachkriegsarchitektur widmet: Andreas Muhs hat wunderbare Fotos von alltäglichen Bauwerken aus den 50er bis 80er Jahren gemacht, gesammelt und kategorisiert. Was derzeit noch eine reine online-Präsentation ist, wird bald auch in gedruckter Form erscheinen, wenn sich genügend (500) Subskribenten finden, soll das Buch noch 2009 erscheinen. Ich bin dabei.

restmodern.de

Den gesamten Photostream zum Projekt gibt es auf flickr.

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 0, Durchschnitt: 0]

3 Antworten auf „restmodern.de“

  1. Klasse. Ich habe mich gleich mal auf die Subskriptionsliste für das Buch setzen lassen.
    Ich hatte auch schon mal vage vor, hier die ortstypischen Fassadenfliesen zu fotografieren. Sollte ich mich vielleicht mit beeilen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.