3 Antworten auf „Der Hüter des Westhafens“

  1. Neues aus dem Polizeibericht:

    Stuttgart – Ein Graureiher im Tiefflug hat in Stuttgart einen Radfahrer schwer verletzt. Der Vogel kreuzte am Dienstag auf seinem Flug den Weg des Radfahrers, teilte die Polizei mit. Der 42 Jahre alte Radfahrer und der Graureiher stießen zusammen, der Radler stürzte vom Rad und zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste ins Krankenhaus. Der Graureiher flog zunächst unbeeindruckt weiter, setzte sich dann an einen Teich und erholte sich vom dem Schock. Er wurde den Angaben zufolge nicht verletzt.
    (Stuttgarter Zeitung, 12.8.2009)

  2. Hmm… diesen Kollegen oder einen seiner/ihrer Kumpels habe ich seit mindestens 3 Jahren schon öfter am südlichen Spreeufer (so zwischen Wullenweber und Moltkebrücke (oder wie auch immer das Ding jetz heißt) gesehen. Ein wahrhaft cooler Vogel, der sich nicht mal von beisitzenden Anglern stören ließ. Schade nur, dass er und seine Companeros nicht noch die hiesige Krähenüberpopulation in Schach halten (können). 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.