Nicht einsteigen

Nicht einsteigen

Dass man in einen fahrenden Zug nicht einsteigen kann, weiß eigentlich schon jedes Kind. Dass man das aber im fahrenden Zug selbst dem verwunderten Passagier auch noch mitteilen muss, scheint mir etwas übertrieben.

Allerdings war es wirklich angeraten, nicht in diesen übelriechenden, überheizten und unglaublich lärmenden Wagen einzusteigen, den die Bahn von Mainz nach Frankfurt eingesetzt hat. Eine satte Verspätung von 20 Minuten hat der Zug dann auch noch eingefahren – gut, dass mein Anschlusszug spät genug abfuhr.

Nicht einsteigen (1)

Aber eigentlich wundert man sich bei der Deutschen Bahn über gar nichts mehr.

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 0, Durchschnitt: 0]

6 Antworten auf „Nicht einsteigen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.