Capital Beach

capital_beach

Einen Strand gibt es hier nicht, aber eine Wiese, die bis zur Spree reicht und auf der das Lokal Liegestühle hat aufstellen dürfen. Der Betreiber, die Bergmann Eventgastronomie, verspricht »Karibisches Flair direkt an der Spree«, was vielleicht ein bisschen übertrieben ist.

Aber der Platz ist schön und man hat einen guten Blick auf den neuen Hauptbahnhof direkt am anderen Ufer, was besonders an lauen Sommerabenden interessant zu werden verspricht. Da an den Wochenenden hier ein DJ House à la Café del Mar auflegen soll, ist es dann aber vielleicht weniger gemütlich.

Die Cocktails sind nicht gerade billig, aber für 5€ gibt es immerhin einen Cocktail des Tages zum Probieren. Zu essen gibt es auch hier den inzwischen allgegenwärtigen Flammekuchen, der doch nirgendwo so gut schmeckt wie im Elsass, was mir an der mangelnden Qualität der hier erhältlichen crème fraîche zu liegen scheint.


Ludwig-Erhard-Ufer, 10557 Berlin
+49 163 5654123
www.capital-beach.eu
Öffnungszeiten: täglich ab 10:00

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 0, Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.