Ausgedient

Ausgedient, ausgeweidet, ausgeschlachtet, ausgenommen …

Rost-Parade

Ein wenig aus den Marken mitgebrachter Rost für Frau Tonaris Rost-Parade. Ergänzung: Die Texte kann man gerade noch entziffern, wenn man das Originalbild in voller Auflösung hat und in voller Größe betrachtet: Lungo le spiagge marine, dei laghi, gli arenili, le rive dei fiumi e degli altri corsi d’acqua, nei pressi di sorgenti, sui prati, …

San Pio e gli altri Santi

San Pio ovunque proteggimi – beschütz mich allerorten Padre Pio ist allgegenwärtig in Italien, vor allem in Apulien, verbrachte er doch den Großteil seines Lebens im Kapuzinerkloster von San Giovanni Rotondo. Aber ein Heiliger scheint nicht zu reichen …

Darsena di Molfetta

An der apulischen Küste lebt man selbstverständlich auch vom Fischfang, in jedem Küstenort gibt es einen schönen Hafen, der zumeist das Zentrum des Orts ist. Rund um den Hafen, in dem die Fischer – kommt man zur rechten Zeit – ihren Fang direkt vom Boot feilbieten, spielt sich das Leben ab: hier sind die Fischmärkte, …

Molfetta

Molfetta ist eine der schönen Hafenstädte an der apulischen Adria, deren Altstadt aus dem hellen, leicht gelblichen Stein gebaut ist, der im Hinterland in vielen Steinbrüchen abgebaut wird. An dem großen Hafen, in dem einst Hunderte von Fischerbooten lagen, stehen gleich zwei Kirchen. Aus den Häusern der Altstadt ragt am süd-östlichen Ende des Hafens der …

Rost-Parade

Im Hafen von Molfetta stehen gleich mehrere dieser schönen, vom Salzwasser des Mittelmeers zerfressenenen Poller – wunderbar geeignet als Beitrag zu Frau Tonaris Rost-Parade.