Skulpturen-Ensemble in der Heinrich-Zille-Siedlung

In der Heinrich-Zille-Siedlung in Moabit gibt es außer dem Schneckenhaus noch weiteres zu entdecken. So verstecken sich hier unter den Platanen sechs Skulpturen, die über die Siedlung verstreut aufgestellt sind. Sie fallen den meisten dort Vorbeigehenden wohl nicht auf, auch ich bin an zweien von ihnen, die dicht am öffentlichen Straßenland stehen, wohl schon hunderte …

Das Schneckenhaus

Moabit hält doch so einige Überraschungen bereit. Nicht weit vom Grünen Schalendach entfernt gibt es einen weiteren, aber doch ganz anderen Pavillon: das Schneckenhaus. Es befindet sich in der Heinrich-Zille-Siedlung zwischen dem westlichen Ende der Invalidenstraße und der Seydlitzstraße. Das Schneckenhaus wurde 1981 durch den Künstler Bernhard Wilhelm Blank erschaffen. Acht gebogene Betonstützen tragen das …

Skulptur „Dyret“

In Sønderborg entsteht im früheren Industriehafen zwischen den beiden Brücken über den Alssund ein neues, modernes Stadtquartier. Den Masterplan für die Umgestaltung lieferte Frank Gehry. Am östlichen Kai ist 2017 als wesentlicher Bestandteil dieses Plans das Multikulturhaus entstanden, entworfen vom dänischen Architekturbüro Aart architects. Ein altes Lagerhaus wurde in den Neubau integriert. Auf der Terrasse …

Jan-Palach-Denkmal in Prag

Ein kleiner Beitrag zu Frau Tonaris Rost-Parade. Diesmal aus Prag und mit mehr Tiefgang als üblich. Die beiden mehr als fünf Meter hohen Skulpturen mit den jeweils 49 Spitzen sind ein Denkmal für Jan Palach, den Studenten der nahegelegenen Prager Philosophischen Fakultät, der sich 1969 aus Protest gegen die Niederschlagung des Prager Frühlings und gegen …

White House

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=egqSlD7ER30

Installation im Hof der Galerie Nord beim Kunstfestival “Kunst jetzt draußen!”, das im Rahmen von Ortstermin 2013 vom 7. bis 9. Juni 2013 in Moabit stattfindet. Das Projekt ist eine Arbeit des aus dem Libanon stammenden und in Moabit lebenden Künstlers Salah Saouli.

Kunst jetzt draußen!

Es geht weiter mit der Entstehung der Werke für Kunst jetzt draußen!. Christopher Winters Bild war doch noch nicht fertig … Auch Max Diel arbeitet noch.

Kunst jetzt draußen!

Heute morgen stehen große weiße Tafeln im Kleinen Tiergarten: Noch leere Tafeln … Nur Veronika Witte hat ihr Memento Mori wohl schon fertig mitgebracht. Eine Erklärung dafür gibt es auch: „Kunst jetzt draußen!“ ist ein Kunstfestival im öffentlichen Raum und versammelt 40 international arbeitende, teils junge, teils renommierte Künstlerinnen und Künstler, die bereits mehrfach in …

Endstation Straße

Ist es Kunst? Kunst im öffentlichen Raum? Oder ist es schnöde Moabiter Müllentsorgung?

Moabiter Gedenktafel

An der Kreuzung von Alt-Moabit und Stromstraße, dort, wo Moabit am lautesten ist, ist an einem Laternenpfahl ein unauffälliges Täfelchen mit dieser Inschrift angebracht: „Hier trafen sich am 4. Jan. 2000 um 16:00 Uhr K. Sakrowski und S. Breitwieser“. Es wird wohl auch geachtet, sonst hätten die Maler sicher ihre grüne Farbe ganz über das …

Medusenhaupt-Brunnen

Auf dem Henriettenplatz in Halensee (am »oberen Ende« des Kurfürstendamms, wie man hier zu sagen pflegt) steht ein ganz besonderer Brunnen. Ziemlich groß, aber trotzdem wohl oft übersehen, weil er hinter den golden schimmernden Kolonnaden der Ars Urbana von Heinz Mack am südlichen Rand des Platzes steht. Der Brunnen hinter den Kolonnaden Der Brunnen ist …