Achtung, Gluten!

Gluten

Der Lieblingsbäcker wird wohl so oft gefragt, ob er auch glutenfreies Brot habe, dass er sich zu diesem Aushang veranlasst sah. Find ich gut. Abgesehen von denjenigen, die wirklich an Zöliakie leiden, stellt Gluten für den gesunden Menschen keine Gefahr dar. Ganz im Gegenteil: Neuere Studien stellten fest, dass ein Verzicht auf Gluten mit einem …

Bülow-Platz 1897

Am Rande des Kinderspielplatzes an der Ecke Rathenower Straße/Seydlitzstraße liegt ein raosagrauer Findling mit der Aufschrift „Bülow-Platz 1897“. Auf diesen Stein aufmerksam gemacht hat mich Albrecht Selge, als er mich über Twitter fragte, ob ich etwas über diesen Stein wisse. Und nein, ich wusste nichts, musste mich kundig machen. Sich kundig machen geht heute am …

Der Basaltkegel von Parkstein

Im westlichen Teil des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald ragt der Hohe Parkstein weithin sichtbar aus dem Weidener Becken empor. Seine Spitze – 595 Meter über dem Meeresspiegel – trägt seit 1851 die Bergkirche St. Marien zu den 14 Nothelfern. Der alte Kern des Orts Parkstein schmiegt sich um den Basaltkegel. Luftbild von Alois Laumer, Weiden (oberpfalz-luftbild.de) Alexander …

Rost-Parade

Der Künstler Nils-R. Schultze befasst sich in der ersten fertiggestellten Station des Adlershofer Gedanken-Gangs mit Verschlüsselung. Sein Verfahren beruht auf der Suche nach dem richtigen Blickwinkel. Denn nur aus bestimmten Perspektiven lassen sich die in den beiden Metalltafeln aus Cortenstahl versteckten Botschaften entschlüsseln. Dieses Kunstwerk scheint mir wunderbar geeignet als Beitrag zu Frau Tonaris Rost-Parade. …

Rost-Parade

Der kleine Beitrag zu Frau Tonaris Rost-Parade führt heute ans baltische Meer. In Graal-Müritz stehen diese hübschen stilisierten Windflüchter aus CorTen-Stahl an der Seepromenade und dienen als Halter für Informationstafeln, die dem Erholung suchenden Urlauber allerlei Wissenswertes zu Fauna und Flora, zu Geologie und Historie der Ostseeküste kundtun.

ABC der Technik: D

Der Deutz-Diesel trägt sogar ein Doppel-D und ist darum doppelt für den heutigen Buchstaben in Juttas ABC der Technik geeignet. Der Motor steht seit 1937 auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen und diente – gekoppelt mit einem ebenso alten AEG-Generator – der Stromerzeugung für die Sendeanlagen. Er ist der einzige in einem Museum ausgestellte lauffähige …

Im Westen nichts Neues

Im Laufe des Lebens sammelt der Mensch so einiges. Beim Ausmisten nicht mehr benötigter Dinge bleiben Bücher aus sentimentaler Ehrfurcht vor dem gedruckten Wort zumeist verschont, so dass der Regalplatz irgendwann knapp wird. Mehr als einen Meter Billy konnte ich kürzlich jedoch freimachen, indem ich meine umfangreiche (1965 bis 2000) Sammlung der Zeitschrift Kursbuch an …

Brandenburgische Biotopbäume

In Brandenburg wachsen Bäume, mancherorts – wie in der schönen, grünen Uckermark – sind es sogar besonders viele. Bäume bilden, wenn sie dicht stehen, einen Wald. Wald klingt aber so gewöhnlich, darum sagen manche zu dem, was an einem Ort gemeinsam wächst und gedeiht, auch Biotop. Wenn in einem solchen Biotop in Brandenburg ein Baum …

Grüne Oase in Moabit

Seit mehr als 60 Jahren gibt es in Moabit eine kleine, versteckte grüne Oase: den Moabiter Schulgarten. Auf dem rund 8000 Quadratmeter großen Areal zwischen Birkenstraße und Quitzowstraße können die Kinder, die in der Innenstadt zum allergrößten Teil in Wohnungen ohne Gärten groß werden, ein klein wenig gestaltete Natur erleben und ganz praktisch erfahren, wo …

Lusitanistik

Lusitanistik – ein Studienfach, das, hätte ich gewusst, dass es ein solches gibt, möglicherweise das Studienfach meiner Wahl geworden wäre. Allein der Name, soviel Poesie.