4 Antworten auf „Rübchenchilis“

    1. Nöö, das ist der Reader von WordPress selbst (erreichbar über das W ganz links in der Kopfleiste, Menüpunkt “Read Blogs”) und das sollte in allen Browsern – unabhängig vom Betriebssystem – weitestgehend gleich aussehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.