Hotel Restaurant Igel

Hotel Restaurant IgelDas Hotel-Restaurant Igel ist ein alteingessener Familienbetrieb in Tegelort – einer Art Lands’ End im Norden Berlins auf einer Landnase an der Havel.

Der Igel bietet sich förmlich als Endpunkt eines Spaziergangs an, hier kehrt man gern mit wunden Füßen ein, bevor man in den 222er Bus steigt, der einen “nach Berlin” (na ja, wenigstens zum U-Bhf Tegel) zurückbringt. Der empfohlene Spaziergang beginnt z.B. in Tegel an der Greenwich-Promenade, führt dich über die Sechserbrücke vorbei an der Malche und der Borsig-Villa auf Reiherwerder immer am Tegeler See entlang oder durch den Tegeler Forst bis nach Tegelort.

Hotel Restaurant Igel

Der Igel hat eine recht große Terasse, die in die Havel hineingebaut ist. Hier lässt sich sommers prima eine Berliner Weiße schlürfen und auch eine Mahlzeit zu sich nehmen. Der Lage am Wasser entsprechend bietet des Igels Küche selbstverständlich viele Fischgerichte, aber auch Wildgerichte finden sich – wenn’s die Saison erlaubt – auf der Karte. Die Küche ist gut bürgerlich und von anständiger Qualität.


3birnenFriederikestr. 20, 13505 Berlin
+49 30 4367980
www.hotel-restaurant-igel.de

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 0, Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.