Johanes Meier Mauer Maister von Neistatt an der Waltnab


Wallfahrtskirche St. Barbara, Luftbild von Alois Laumer, Weiden

Über dem Granitportal der Wallfahrtskirche St. Barbara auf dem Eixlberg bei Pfreimd in der Oberpfalz hat sich der Erbauer der Kirche verewigt: Johanes Meier Mauer Maister von Neistatt an der Waltnab, Anno 1700.

Wie man dem Buch »Windhauch« entnehmen kann (auf Google Books in Auszügen nachzulesen), begann den Maurermeister Johannes Meier im Jahr 1700 mit dem Bau der Kirche auf dem Eixlberg, nachdem sein Angebot zuvor gegen das eines konkurrierenden Maurermeisters gewonnen hatte. Ursprünglich belief sich sein Kostenvoranschlag auf 4.859 Gulden, aber schon damals liefen die Baukosten aus dem Ruder und der Ende 1702 fertiggestellte Bau wurde um 2.240 Gulden teurer. Und das, obwohl von den geplanten zwei Türmen nur einer fertiggestellt wurde. Geweiht wurde die Kirche erst 1711, offensichtlich weil der Innenausbau länger als gedacht gedauert hatte.


St. Barbara und Loretokapelle im Herbst, Luftbild von Alois Laumer


St. Barbara auf dem Eixlberg

92536 Pfreimd
+49 9606 1260
pfarrei-pfreimd.de



Größere Karte

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 6, Durchschnitt: 5]

5 Antworten auf „Johanes Meier Mauer Maister von Neistatt an der Waltnab“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.