Café-Restaurant Am Park

Umgebaut und erweitert zum Restaurant Alverdes.

restoampark

Ein türkisches Restaurant in einem Pavillon aus den 60er Jahren im Kleinen Tiergarten. Der Reiseprospekt würde es als »verkehrsgünstig gelegen« beschreiben. Direkt an der viel befahrenen Stromstraße, zwischen Alt-Moabit und der Turmstraße, ist es manchmal doch recht laut, vor allem, wenn die Feuerwehr mal wieder einen Einsatz hat. Und den hat sie verdammt oft.

Aber den wahren Großstädter kann das alles nicht erschrecken, vor allem, weil die Küche gut und günstig ist (Lammleber vom Grill ist prima) und man im Sommer draußen bei einem Bier sitzen kann.


4birnenStromstraße 10b, 10559 Berlin

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 1, Durchschnitt: 5]

4 Antworten auf „Café-Restaurant Am Park“

    1. So ganz “durch die Bank” kann ich das nicht bestätigen. Es gibt einen sehr günstigen, täglich wechselnden Mittagstisch für rund 8€. Die Hauptgerichte von der Speisekarte bewegen sich um die 15€, sind aber qualitativ deutlich besser und interessanter als bei der vorigen Ausgabe des Restaurants.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.