Turmfalke in Moabit

Die Turmfalken hausen inzwischen wohl nicht mehr in der Heilandskirche, wo einst der NABU eine Webcam installiert hatte, die das Nest mit dem Turmfalkennachwuchs beobachtete. Aber weg sind sie nicht, jedenfalls konnte ich kürzlich einen Turmfalken auf dem Bahngelände an der Perleberger Brücke beobachten und fotografieren.

Turmfalke in Moabit
Als hätte er mich gesehen, dreht er seinen Kopf und schaut mich an
Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 3, Durchschnitt: 4]

3 Antworten auf „Turmfalke in Moabit“

  1. Ich habe diesen Sommer einen Turmfalken im Hinterhof (Bredow/ Ecke Wiclef) beobachtet. Der war da im Klinch mit Elstern, die ihr Revier verteidigten. Man sah ihn dabei auch im Rüttelflug aus kurzer Distanz.
    Tolle Photos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.